Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik
Master

Master

Haben Sie einen exzellenten Bachelorabschluss im Fachgebiet IT-Systems Engineering oder in einer benachbarten Fachrichtung? Und interessieren Sie sich für unsere besonderen Studienziele und -inhalte? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Weil wir Studieren in kleinen Gruppen und gute Betreuung durch einen unserer Professoren garantieren wollen, haben wir die Kapazität auf ca. 60 Plätze für Masterstudierende beschränkt. Die Aufnahme eines Studiums ist sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester möglich. Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. Januar eines Jahres, der 15. Juli eines Jahres ist Stichtag für das Wintersemester. Über die eingegangenen Bewerbungen entscheidet die Zulassungskommission des Hasso-Plattner-Institutes.

Ziel des Masterstudiums: Vorbereitung auf Führungspositionen

Unsere Masterabsolventen sind dafür ausgerüstet, als IT-Führungskräftenachwuchs in Unternehmen tätig zu sein - typischerweise als Chief Information Officer (CIO), Systemarchitekt oder Projektleiter - oder ein eigenes IT-Unternehmen zu gründen.

Studieninhalte

Die Lehrinhalte des Masterstudiums sind vorwiegend prozessorientiert. Die arbeitsteiligen Prozesse der Entwicklung, Verteilung und Nutzung von Softwaresystemen spielen eine wesentliche Rolle. Es wird vorausgesetzt, dass die Bewerber bereits über eine produktorientierte akademische Ausbildung verfügen.

Neben vertieften Kenntnissen der IT-Technik werden auch die sogenannten weichen Fähigkeiten (Soft-Skills) vermittelt, die einen wichtigen Anteil bei der erfolgreichen Leitung großer IT-Projekte haben.

Modulgruppen

  • IT-Systems Engineering
  • Vertiefungsgebiet 1
  • Vertiefungsgebiet 2
  • Soft-Skills
  • Masterprojekt
  • Masterarbeit

Für die Vertiefungsgebiete 1 und 2 können die Masterstudenten aus folgenden Themenbereichen wählen:

  • Business Process & Enterprise Technologies
  • Human Computer Interaction & Computer Graphics Technology
  • Internet & Security Technology
  • Operating Systems & Information Systems Technology
  • Software Architecture & Modeling Technology

Im Masterstudium gibt es keine vorgeschriebenen Kernlehrveranstaltungen. Das Lehrangebot wird so gestaltet, dass es Wahlmöglichkeiten bietet.

Leistungsumfang des Masterstudiums

Für den Masterabschluss müssen 120 Leistungspunkte erworben werden.

  • 24 Leistungspunkte in der Modulgruppe IT-Systems Engineering
  • 24 Leistungspunkte im Vertiefungsgebiet 1
  • 15 Leistungspunkte im Vertiefungsgebiet 2
  • 18 Leistungspunkte in Soft-Skills
  • 9 Leistungspunkte im Masterprojekt
  • 30 Leistungspunkte in der Masterarbeit

Weitere Informationen zum Studiengang IT-Systems Engineering können Sie der aktuellen Studien- und Prüfungsordnung (gültig seit WS 2010) und der Allgemeinen Ordnung für die nicht lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge an der Universität Potsdam (BAMA-O) entnehmen.

Ph.D.-Track
Zum Wintersemester 2011 hat das HPI ein promotionsorientiertes Masterstudienprogramm, den "Ph.D.-Track" gestartet, das besonders begabten Studenten die Möglichkeit bietet, sich direkt nach dem Bachelorabschluss für das Doktorandenprogramm des HPI vorzubereiten. Diese Bestenförderung steht sowohl HPI-Absolventen als auch externen Bachelorabsolventen offen.

Beauftragter für das Masterstudium:
Prof. Dr. Mathias Weske
Fachgebiet Business Process Technology

Ansprechpartnerin für das Masterstudium:
Ilona Pamperin
Phone: +49-331-5509-401
Fax: +49-331-5509-322
E-Mail: studienreferat(at)hpi.uni-potsdam.de

Studienberatung:
Prof. Dr. Felix Naumann
Tel.: 0331 - 5509-280

Der Fachschaftsrat bietet auf seiner Seite www.MyHpi.de weitere nützliche Tipps rund ums Studium an, wie z. B. Studentenwohnheime und aktuelle Termine.

Gerne versorgen wir Sie als Studieninteressenten per E-Mail mit wichtigen und aktuellen Informationen. Wenn Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Persönliche Daten

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Sollte ich keine aktuellen Informationen mehr wünschen, so genügt eine entsprechende Mitteilung an das HPI per Email

Weitere Informationen zum Master-Studium